Turbellaria --- Distribution records

Overlapping markers can be separated by clicking on them.
Hovering the cursor over a marker will show the site's name.
Clicking on a marker will show information available about the collection site. (Compare with corresponding letter in table.)

Show just plain listing

Collecting site

Greifswald, Germany

latitude: 54.099998    
longitude: 13.3833    

Precision of location: Alexandria Digital Library (with NGA GNDB data)
Site Named Here: By name of site (or city, etc.)




Collected here:

Prorhynchus stagnalis1851 or earlierkommt bei Greifswald in einem grossen Teich mit Torfgrund am Wege nach dem Dorfe Wackerow, doch selten, vor. Anfang April fand ich junge, noch keine Andeutung der Geschlechtstheile enthaltende Exemplare.
Vejdovskya pellucida1851 or earlier
Monocelis agilis1848 or earlierDiese Art ist sehr häufig an der Küste bei Greifswald, und wurde vom Frühjahr bis in den Spätherbst beobachtet. Sie Hält sich an den einige Fuss unter der Oberfläche des Wassers wachsenden Algen auf ......
Derostoma schmidtianum1848 or earlierIn den ersten Tagen des Januar wurde Derostomum Schmidtianum zuerst in der länge von 1" in einem kleinen Wiesengraben in ziemlicher Menge beobachtet.
Mesostoma obtusum1848 or earlierIch fand diese Art in einem bewachsenen Graben im Juli in 2 Exemplare.
Procerodes littoralis1935 or earlierGreifswald.
Opistomum pallidum1851 or earlierGreifswald.
Rhynchomesostoma rostratum1851 or earlier
Macrostomum hystricinum1851 or earlier
Monocelis lineata1848 or earlierIch habe sie nur im hohen Sommer einige Male gefunden, und zwar stets geschlechtsreif.
Opistomum pallidum1848 or earlierIch fand dieses schöne Turbellarium zuerst im December bei Thauwetter in einem seichten Wiesengraben zusammen mit Jungen von Vortex viridis.
Vortex viridis1848 or earlierVortex viridis ist in kleinen Wiesengräben und Teichen, welche im Sommer austrocknen, seit mehreren Jahren und immer wieder an denselben Stellen in der Nähe von Griefswald beobachtet. Ganz junge Exemplare fand ich Anfang December.
Macrostomum hystrix1848 or earlierIch habe wie O. Fabricius diese von anderen Forschern nur im süssen Wasser beobachtete Art sehr häufig in der Ostsee am flachen Strande und in einer Tiefe von einigen Fussen zusammen mit Monocelis agilis, Microstomum lineare und Vortex balticus anget
Dalyellia viridis1851 or earlier
Castrella truncata1951 or earlier