Turbellarian taxonomic database

Collecting site

Ellenbogen, Sylt Island, North Sea
Supralitoral salt marsh
latitude: 55.048801
longitude: 8.410170

[Precision of location: gauged from chart or map]
[Site Named Here by name of island, bay, strait, lake, river, or stream, etc., named in source publication]



Collected here:

Mecynostomum auritum1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Postmecynostomum pictum1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Macrostomum balticum1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Byrsophlebs dubia1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Pratoplana salsa1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Moevenbergia una1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Ptychopera westbladi1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Proxenetes britannicus1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Proxenetes deltoides1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Proxenetes karlingi1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Proxenetes minimus1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Proxenetes pratensis1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Adenopharynx mitrabursalis1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Anthopharynx sacculipenis1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Parautelga bilioi1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Zonorhynchus salinus1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Vejdovskya halileimonia1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Vejdovskya pellucida1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Balgetia semicirculifera1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Baicalellia brevituba1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.
Bresslauilla relicta1982-1983fine sand, mudsupralitoral salt marsh. beweideter AR auf feinsandigem Boden mit geringem Schlickanteil. Einige Probestellen grenzen direkt an das Königshafenwatt, andere an einen Salzwiesenpriel. 10 bis 60 cm über MHWL.





for site by site name (or site # or start+number)
[enter site names separated by spaces or commas;
e.g., 'carolina,beaufort' shows sites with BOTH Carolina and Beaufort in the site name;
e.g., 'reef austral liz' shows sites with Australia AND Reef AND Lizard in the site name]

for site by proximity
latitudelongitude (enter digital coordinates for the center of the search area (e.g., 16.4/-88.1). Search is to within 1 degree.

for site by latitude




taxon:

Home page -- (Main hierarchy)